Kursinhalte – Lindy Hop

Mit dem Lindy Hop erwartet euch der bekannteste Tanz der Swing-Ära. Er ist ein Partnertanz mit ruhigen aber auch dynamischen Bewegungen. Die Grundlagen werden in mehreren Basics Kursen gelehrt. Die mittlere Niveaustufe bezeichnen wir als Intermediate Level, um diese zu besuchen, solltet ihr alle vier Basics Kurse absolviert haben. Habt ihr genügend Tanzerfahrung, könnt ihr an den fortgeschrittenen Levels Intermediate/Advanced und später Advanced teilnehmen.

Levelbeschreibung

Der Basics #1 Grundlagenkurs bietet Möglichkeit zum Einstieg in die Welt des Lindy Hop. Dort bekommt ihr die Grundschritte im 6-und 8-Count Basic sowie grundlegende Tanz- und Führungstechniken im Classic Lindy Hop und Lindy Charleston beigebracht. Dieser Grundlagenkurs ist Voraussetzung für alle Folgekurse. Aufbauend auf diesem Kurs können dann Basics #2A mit Fokus Classic Lindy Hop oder Basics #2B mit Fokus Lindy Charleston bzw. beide Kurse parallel besucht werden. Im Basics #3 fügen wir die Inhalte der voran gegangenen Kurse wieder zusammen und anspruchsvolle Variationen und Figuren vertiefen die Tanzkenntnisse.

Habt ihr alle vier Basics-Kurse absolviert, seid ihr in der Lage zwischen verschiedenen Tempi und Qualitäten in der Musik zu unterscheiden und jedes Lied locker durchzutanzen. Im Intermediate Level lernt ihr alle Basics spielend miteinander zu kombinieren. Am Ende des Kurses denkt ihr nicht mehr über eure Schritte beim Tanzen nach, es passiert einfach. Dieser Kurs ist Voraussetzung für darauf folgende Kurse.

Im Intermediate/Advanced Level werden Eure Kenntnisse und Fertigkeiten weiter vertieft. Die hier gelehrten Inhalte sollen Euch helfen verschiedene Qualitäten in der Musik zu erkennen und in Eurem Tanz umzusetzen. Bereits Bekanntes und neu Gelerntes werden eingesetzt um jedes Swinglied, ob schnell oder langsam, tänzerisch interpretieren zu können.

Zuletzt folgt das Advanced Level. Hier könnt ihr Gelerntes weiter verfeinern und ausbauen, sowie Erfahrungen austauschen. Individualisierter, themenbezogener Unterricht bietet Euch die Möglichkeit Euren eigenen Stil weiterzuentwickeln aber auch neue Qualitäten zu entdecken. Zudem werden Fertigkeiten vermittelt, selbst kreativ neue Variationen zu entdecken. Die Inhalte werden jeweils auf die Teilnehmer zugeschnitten, sowie deren Ziele und Wünschen angepasst. Ziel ist das Tanzen auf Musik jeglichen Tempos, Tempowechsel, freie Kombinationsmöglichkeiten, ggf. auch Routinen, welche das Lebensgefühl des Swingtanzens vermitteln.